03.03.2017 - 5 Sterne für Kepler-Fonds

Kepler Fonds

Bei den wichtigsten Auszeichnungen für die Gesamtleistung einer Fondsgesellschaft liegt die Kepler-Fonds KAG erneut ganz weit vorne.

 

Das renommierte deutsche Wirtschaftsmagazin "Capital" bewertet seit 15 Jahren die Managementleistung, Servicequalität und Kundenorientierung der größten 100 Fondsanbieter in Deutschland. Nur zehn Anbieter überzeugten mit der Höchstnote von 5 Sternen – darunter die Kepler-Fonds KAG auf Rang 3. Die RLB OÖ-Fondstochter konnte damit das vierte Jahr in Folge diese Top-Note erzielen.

 

Auch beim FERI-Ranking zählt Kepler seit 2014 beständig zu den herausragenden Fondshäusern. FERI Eurorating Services ist eine der führenden europäischen Ratingagenturen für Anlageprodukte. Mehr als 250 Fondsanbieter werden für die Awards geprüft. Kepler gewann gleich drei der wichtigsten Auszeichnungen für die erbrachte Managementleistung in den Kategorien Universalanbieter Österreich, Rentenfonds Österreich und Rentenfonds Deutschland.

"Die beständig gute Managementqualität und die konsequente Kundenorientierung der Kepler-Fonds KAG finden nicht nur in den internationalen Fondsrankings ihren positiven Niederschlag, sondern auch in den Absatzzahlen", freut sich RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller. Das Kundenvolumen der Kepler-Fonds KAG ist im Jahr 2016 um 876 Mio. Euro auf 14,2 Mrd. Euro gestiegen. Dieser Zuwachs von 6,6 Prozent liegt deutlich über dem Wachstum des österreichischen Gesamtmarktes, das bei 2,7 Prozent lag. Besonders stark nachgefragt waren ethisch-nachhaltige Anlagestrategien. In diesem Bereich wuchs das Kundenvolumen im Vorjahr um 168 Mio. Euro auf insgesamt mehr als eine Milliarde Euro.

Quelle: Raiffeisenzeitung